Liebe im Big Brother Haus?

Derzeit läuft auf RTL2 ja wieder eine neue Staffel von Big Brother. Soviel ich weiß mittlerweile sogar die zehnte Staffel. Das erste Pärchen wird auch nicht lange auf sich warten lassen. Die 18 jährige Jordan mit den nicht operierten Brüsten und der Latino Model Lover, dessen Name mir gerade entfallen ist, finden bereits sehr früh zusammen. Schauen wir mal, ob sich da noch etwas tut. Die Sendung ist aber deswegen interessant, weil man sich doch fragen muss, ob eine Liebe wir die, die im Big Brother Haus entsteht bestehen kann. Es gibt schon eine Menge Beweise von Pärchen, die sich dort kennengelernt haben und immer noch zusammen sind. Bei manch anderen, wie z.B. Zlatko und Jürgen, hat es nicht unbedingt gehalten ;). Die Sache ist nur die, dass man sich in diesem Fall unter extremen Bedingungen kennenlernt. D.h. ständig von Kameras beobachtet muss es doch unheimlich schwer sein, sich selbst treu zu bleiben und sich so anzustellen, wie man im wirklichen Leben auch ist. Lässt man sich dort also auf das Date Spielchen ein weiß man nie, ob man sich hier in den richtigen Charakter verliebt hat. Dazu kommen natürlich Stresssysmptome und die Tatsache, dass man sich ständig beobachtet fühlt. Meiner Meinung nach funktioniert sowas nicht. Andere Meinungen?

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.