Tinder Profil Tipps & Tricks 2019

Tinder Profil Tipps

Tinder ist in der Nutzung sehr einfach. Die Bilder werden hochgeladen und eine Beschreibung hinzugefügt. Schon kann es losgehen mit den Matches.
Wenn Du möchtest, dass sich eine Frau direkt angesprochen fühlt, von Deinem Profil sortiere die Bilder klug.
Am Anfang als erstes Bild sollte kein Gruppenbild, zu kleines Bild oder ein Spiegelbild von Dir zu sehen sein. Wähle ein Foto bei dem Du deutlich zu erkennen bist. Das erste Bild muss passen, damit eine Sympathie entsteht. Hierbei ist weniger mehr. Vier bis fünf Bilder reichen absolut aus, um sich optimal darzustellen.

Es hat keinen Effekt auf das Matchverhalten, ob man Spotify oder Instagram verlinkt. Auch der Beruf oder sonstige Informationen in der Tinder Beschreibung helfen nicht zwangsläufig, dass man mehr Likes bekommt. Versuche es auf das mindeste zu reduzieren, anstatt das Profil zu voll zu machen. Die Tinder Beschreibung sollte kurz und knackig sein, anstatt einen Roman zu verfassen, der die Frauen langweilt.

Mehr Matches bekommen

Tinder bewertet Dein Tinder Profil an Hand Deines Verhaltens beim Liken. Deswegen solltest Du nicht willkürlich jede Frau liken, sondern gezielt auswählen, wer Dir gefällt. Prozentual berechnet Tinder, wie hoch Deine Rück-Like Quote ist. Likest Du 100 Frauen und es liken Dich nur 5 zurück hast Du eine Bewertung von 5%. Likest du gezielt 10 Frauen und 5 liken Dich zurück, dann ist Deine Bewertung schon bei 50 %.

Weitere Tinder Profil Tipps

Hast Du Dich schon gefragt, ob die Plus Version sinnvoll ist? Bevor Du Dich für diese Option entscheidest, solltest Du Dir zusammen rechnen, wie viele Likes Du ohne die Plus Version bekommst. Sind das auch nur drei oder weniger wirst Du bei der Plus Version auch nicht mehr Likes bekommen. Investiere das Geld lieber in bessere Bilder.

Die Super Matches sind ebenfalls ein Punkt, der nicht relevant ist. Eine hübsche Frau bekommt neben 100 Likes 50 Super-Likes. Du hebst Dich somit nicht von der Masse ab und Deine Likes werden dadurch auch nicht mehr. Nutze lieber an einem Abend den Booster, damit wirst Du mehr Matches bekommen.

Der Tinder Status beeinflusst Frauen, ob Sie Dir schreiben oder nicht.
Schreibe eine Liste von Gründen, die Du bei einer Frau ungern siehst. Damit lockst Du die Frauen aus der Reserve. Schreibe zum Beispiel, dass sie Dir bitte nicht schreiben soll, falls sie Katzen mag oder gerne Schlager hört.
Sollte sie Dich anschreiben und danach fragen, warum Du Schlager nicht magst, kannst Du das schnell entkräften und ihr sagen, dass Du bei ihr eine Ausnahme machst.

Viel Erfolg beim Online Dating für Dich!

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.