Partnersuche kostenlos 2012 im Check

Online Dating kostet bei nahezu allen seriösen Partnerbörsen im Netz eine monatliche Gebühr. Wie hoch diese sind und welche Funktionen und Singlebörsen komplett kostenlos sind, haben wir in Zusammenarbeit mit Partnersuche kostenlos für Euch zusammengetragen.

Komplett kostenlose Singlebörsen

Es gibt im World Wide Web Singlebörsen, die dem User alle Funktionen zur Verfügung stellen ohne einen Cent zu verlangen. Die bekannteste ist dabei Lablue. Dort meldet man sich mit seiner E-Mail Adresse an und kann danach sein Profil ausfüllen, andere Singles kontaktieren und auf Partnersuche kostenlos gehen.

Vorteile komplett kostenloser Angebote

+ man bezahlt keinen Cent
+ viele junge Singles

Nachteile

– viele User, die „einfach mal schauen“ möchten und nicht ernsthaft auf Partnersuche sind
– viel Werbung im Dienst

Online Partnervermittlungen

Unter Online Partnervermittlungen versteht man die Angebote, bei denen man als User nach der Anmeldung einen Persönlichkeitstest ausfüllt und danach von dem Anbieter Partnervorschläge erhält. Dazu gehören Elitepartner, Parship und Edarling. Kosten entstehen dabei entweder bereits beim Test oder spätestens wenn man einen der Partnervorschläge anschreiben möchte.

Die Preise bewegen sich bei den Partnervermittlungen zwischen ca.20 und 70 Euro im Monat.

Partnersuche kostenlos ohne Registrierung
Partnersuche kostenlos
ohne Registrierung ?

Gibt es im Internet die Möglichkeit, Partnersuche kostenlos zu testen oder sogar komplett gratis Singlebörsen? Die kurze Antwort ist: Ja, das gibt es! Trotzdem muss man sich hier die lange Antwort auch anhören. Warum soll man denn eine kostenpflichtige Partnerbörse oder Partnervermittlung benutzen, wenn es dasselbe auch komplett kostenlos gibt? So oder ähnlich denken viele Leute, die zum ersten Mal davon hören – doch ganz so einfach ist die Sache natürlich nicht zu sehen.

Kostenlos ohne Registrierung?

Viele Leute, die auf der Suche nach einem Partner im Internet sind, möchten nicht nur keine Gebühren bezahlen, sondern am besten auch noch keine persönliche Informationen bei der Anmeldung angeben. Dazu sei gesagt: außer Ihrer E-Mail Adresse brauchen Sie bei keiner Singlebörse erst einmal keine anderen Angaben zu Ihrer Person machen. Warum ist dies aber trotzdem nötig? Das ist eigentlich ganz einfach, denn Sie sind auf Partnersuche, das heißt auch, dass Ihr Gegenüber ebenfalls auf der Suche ist und nach bestimmten Kriterien die Auswahl einschränkt. Geben Sie hier keine Angaben über Alter, Hobbys oder kein Foto an, so werden Sie schlich nicht angeschrieben. Der erste Eindruck zählt auch bei der Online Partnersuche, daher ist mindestens ein Foto eigentlich ein muss. Würde die Partnerbörse komplett ohne Registrierung auskommen, so wäre die Fake-Rate viel zu hoch, d.h. Sie wüssten nicht, mit dem Sie es gegenüber zu tun hätten. Das kann man heutzutage immer noch in „normalen“ Chats erleben.

Gratis Funktionen & komplett kostenlose Angebote

Sie können eigentlich jede Singlebörse zunächste komplett kostenlos testen und so erst einmal alle gratis Funktionen nutzen, bevor Sie sich entscheiden, für einen Dienst Geld zu bezahlen. Dieser Betrag variiert dann je nach Anbieter und Angebot – Partnervermittlungen wie elitepartner oder edarling sind in der Regel etwas teurer als reine Singlebörsen wie FriendScout24 oder neu.de. Komplett kostenlos ist die Partnersuche in Portalen wie lablue oder in den immer mehr verbreiteteten Social Networks wie facebook, lokalisten oder kwick. Freemium Angebote wie z.B. badoo setzen dabei auf ein in erster Linie kostenloses Modell, bei dem Sie nur für Extrafunktionen bezahlen müssen. Gemein bleibt allen Partnerportalen, dass sie irgendwo Geld verdienen müssen – sei es durch Premium Mitgliedschaften, Werbung oder Micropayments. Und das muss nicht unbedingt schlecht sein, denn nur der, der Geld für die Partnersuche zahlt, ist auch bereit ein Invest für das Finden des richtigen Partners einzugehen.

Hier sind unsere Empfehlungen für die Partnersuche kostenlos – ohne Registrierung vielleicht nicht ganz, allerdings brauchen Sie zur Anmeldung lediglich Ihre E-Mail Adresse und Ihre PLZ:

Windowsfake2



Bildquelle: © Andres Rodriguez – Fotolia.com
Sie lesen: Partnersuche kostenlosin Berlin, München, Hamburg & überall in Deutschland

Hinterlassen Sie den ersten Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.