Abenteuer18 Erfahrungen

Ich denke so ziemlich jeder hat sie schon mal gesehen und sich gefragt, was soll das denn sein? Die Rede ist von der TV-Werbung von Abenteuer18.de – auch Treffpunkt18, Erlebnis18 oder Romanze18 genannt. Wir wollen hier einmal das Geheimnis lüften und erzählen, worum es sich bei Abenteuer18 überhaupt handelt. Zunächst aber erst einmal der fast schon legendäre Kult Werbespot, der mittlerweile unseres Wissens nach gegen einen neueren Spot ausgetauscht wurde:

Also was kann man denn nun da machen bei Abenteuer18? Schielt man einmal ganz kurz auf die Rubrik, in welcher dieser Beitrag verfasst wurde, erkennt man, dass es sich hier wohl um ein Angebot im Casual Dating Umfeld handeln muss. Und das ist auch völlig richtig, denn hinter Abenteuer18 steht niemand geringeres als das Seitensprungportal FirstAffair. Dort findet man also Sexpartner, die auf der Suche nach einem gemeinsamen erotischen Abenteuer sind. Die Anmeldung funktioniert wie bei anderen Partnerbörsen üblich durch die Angabe der E-Mail Adresse. Danach gibt man einige Basisdaten, sein Inserat und die erotischen Vorlieben an und schon kann die Suche nach dem nächsten Seitensprung losgehen. Die Kosten belaufen sich je nach Laufzeit derzeit zwischen rund 30 Euro für einen Monat bzw. knapp unter 10 Euro wenn man sich für ein Jahresabo entscheidet. Ist das ganze denn auch seriös? Sicher auf jeden Fall, hier findet mit den Daten laut unserer Erfahrungen keine Abzocke statt.

Unser Tipp:
Einfach mal anmelden und testen – auch, oder gerade wegen dem TV-Spot.

1 Kommentar

  1. Leisha Jerauld14. Februar 2011 um 14:00

    Cooler Blog! LG

    Antworten

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.